Mittwoch, 18. Mai 2011

Wie fädelt Frau einen Zipper in den...

*♥*

Endlosreißverschluss?

Da ich vor ein paar Tagen lange nach einer Anleitung gesucht habe und auch keine Bebilderte gefunden habe, dachte ich mir, ich mache einmal Fotos davon für die Nähanfängerinnen (wie ich *grins*), die noch nie einen Zipper eingefädelt haben.


Den Reißverschluß einige Zentimeter öffnen und von der linken Seite nur die Spirale ca. 1 cm wegschneiden
 

Den Zipper auf der rechten Seite einfädeln


dann links einfädeln
Mit Zeigefinger und Mittelfinger der linken Hand die Reißverschlußenden festhalten und mit der rechten Hand den Zipper nach rechts ziehen


Jetzt nur noch die benötige Länge abschneiden und fertig ist der Reißverschluß

Bei meinem ersten Reißverschluß brauchte ich noch 3 Versuche  - jetzt klappt es auf Anhieb...:)

Ganz liebe Grüße und einen schönen Mittwochnachmittag, Ina, die jetzt wieder an die Nähma geht...

*♥*♥*♥*

Kommentare:

Midia hat gesagt…

Super verständlich. :)

be-zeichnend hat gesagt…

klingt gut nachvollziehbar! Wie lernst Du denn eigentlich Nähen? Ich würde das auch gerne mal probieren - aber sind zB Volkshochschulkurse das Richtige? Ich kann bisher nur Knöpfe oder Perlen annähen und würde zu gern mal ganz einfache eigene Taschen oder Tops nähen.
LG!
Nikola

be-zeichnend hat gesagt…

ups, entschuldige, Du bist ja gar keine Anfängerin... *rot werd*
ääähm, wie HAST Du es denn gelernt...?

Sämtliche kreative Arbeiten, Fotografien, Designs und Texte sind Eigentum von mir.
Sämtliche Entwürfe, Fotos, Ideen oder Texte dürfen in keiner Weise kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten

Ina's-Beads-Blog, Ina Ladewig, Deutschland, E.Mail: ina.l.privat(at)t-online.de