Samstag, 9. Oktober 2010

Ein schöner Herbsttag und die Sonne lacht...:)


*♥*

...erstmal möchte ich die neuen Leser begrüßen!
Ich freue mich sehr, das Ihr hierher gefunden habt!
50 Leser sind es jetzt schon - das ist fantastisch !!!

Und ich habe mir gedacht, das es bei 75 Stamm-Lesern die nächste Verlosung geben wird...:)!
Also nun liegt es an Euch, wann das sein wird *grins*

Wir haben ja nur einen kleinen Balkon mitten in der Stadt, aber auch dort ist der Herbst eingezogen...


Im Birkentopf habe ich jetzt die kleinen Pilze entdeckt...




...und vom Balkon aus haben wir den Blick auf einen Essigbaum, der zu jeder Jahreszeit einen schönen Anblick hergibt - aber besonders im Herbst...:)

Wünsche Euch ein schönes, sonniges Wochenende und ganz liebe Grüße, Ina

*♥*♥*♥*

Kommentare:

Feder und Flamme hat gesagt…

hallo ina,
ja genau, du hast ihn gefunden den bösen, bösen fehlerteufel :-))

ich wünsche dir noch einen schönen sonntag

liebe grüße gaby

Angelnette hat gesagt…

..._▄▄_...SCHÖNEN
(¯`(ړײ)¯)(¯`ღ´¯)
..`•.¸(¯´ღ´¯)¸.•´ABEND
........`•. ¸.•´ ...liebe ♥INA
und einen himmlischherrlichsommerherbstlichen Sonntag

mit:

Das Lächeln ist ein Licht,
das sich im Fenster eines Gesichtes zeigt,
und anzeigt, daß das Herz daheim ist.

♥Annette Paulina ;-))))))) *knuddelschmatz*

soulbird hat gesagt…

Herbstgefühl

Fetter grüne, du Laub,
Am Rebengeländer
Hier mein Fenster herauf!
Gedrängter quellet,
Zwillingsbeeren, und reifet
Schneller und glänzend voller!
Euch brütet der Mutter Sonne
Scheideblick, euch umsäuselt
Des holden Himmels
Fruchtende Fülle;
Euch kühlet des Mondes
Freundlicher Zauberhauch,
Und euch betauen, ach!
Aus diesen Augen
Der ewig belebenden Liebe
Vollschwellende Tränen.

Johann Wolfgang von Goethe

...und51.Leserinbin ;-)))*♥WEzwinkergibbelgrüßchen*

Anja hat gesagt…

Hallo Lawina!

ich danke dir ♥lich für deinen Kommentar!
du magst recht haben, dass meine neuen Posts nicht mehr angezeigt werden,
hab ich nicht das erste mal gehört.
Trotdem steht meine Entscheidung....

ganz liebe Grüsse,
Anja

ganzBodenständig hat gesagt…

Die Blätter fallen ...

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.
Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

(Rainer Maria Rilke)

....mit sonnigen Sonntagsgrüssen *winke* :0)

Lawina - Beads hat gesagt…

♥...so wunderschöne, herrliche Gedichte...!!!

Ihr seid einfach fantastisch - Träne wegdrück und Euch noch einen wunderschönen, sonnendurchfluteten Nachmittag wünsche...*♥*♥*♥*
Ina

Anonym hat gesagt…

♥....na dann bin ich wohl die Nummer "56" Deiner Leser!!♥
Ganz liebe Grüße
Kerstin

Kerstin hat gesagt…

♥ wünsche Dir noch einen schönen Abend!:o)♥

Sämtliche kreative Arbeiten, Fotografien, Designs und Texte sind Eigentum von mir.
Sämtliche Entwürfe, Fotos, Ideen oder Texte dürfen in keiner Weise kopiert oder anderweitig genutzt werden.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten

Ina's-Beads-Blog, Ina Ladewig, Deutschland, E.Mail: ina.l.privat(at)t-online.de